Buchtipp: Vom Inder, der mit dem Fahrrad nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden

Jagat Ananda Pradyumna Kumar Mahanandia, von allen kurz Pikay genannt, ist ein besonderes indisches Kind: Seit seiner Geburt sagen die Astrologen ihm vorher, dass er eines Tages etwas mit Farben zu tun haben wird und eine Frau heiraten wird, die nicht aus Indien kommt, die von Sternzeichen Stier und musikalisch ist und einen Dschungel besitzt. Gekonnt erzählt Per J. Andersson die Geschichte, wie Pikay als Ünberührbarer in Inden aufwächst, wie er lernt herauszufinden wer er ist und was er kann, wie er Ungerechtigkeiten in seinem Leben begegnet, die er mal mehr und mal weniger gut meistert. Er erzählt die Geschichte von Pikays Leben, eine wahre Geschichte, und wie sich sein Leben so plötzlich verändert, als Pikay auf die Schwedin Lotta trifft, die Flöte spielt, im Sternzeichen Stier ist und deren Familie einen schwedischen Wald besitzt.

Bildreich schildert Per J. Andersson die Zeit, in der man auf dem Hippie-Trail als Reisender nicht alleine war, wie Pikay in all den reisenden Euopäern eine Familie findet und von einer besseren Welt träumt. Es ist so mitreißend, dass einen das Fernweh überwältigt – hinzu tritt die Erzählung einer wahren, prophetischen Liebe, die aber nicht kitschig ist und ehrlich gesagt nur einen sehr kleinen Teil des Buches einnimmt. Viel Zentraler ist die Entwicklung und die innere und äußere Reise des Protagonisten. Besonders berührt haben mich die vielen Fotos im hinteren Teil des Buches, welche die Geschichte untermauern. Ich konnte das Buch fast gar nicht aus der Hand legen.

Ich kann euch nur wärmstens Empfehlen mal einen Blick in dieses Buch zu riskieren!

– Eure Weltenbummlerin ♥

Für alle die ich überzeugen konnte – hier geht es direkt zum Buch bei Amazon!

Ein Kommentar zu „Buchtipp: Vom Inder, der mit dem Fahrrad nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: